Alle Angaben ohne Gewähr. Satzfehler vorbehalten.

FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf

zurück
  • FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf
  • FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf
  • FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf
  • FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf
  • FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf
  • FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf
  • FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf
  • FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf
  • FAE PMM/HY 100 Baggermulchkopf
Ausrüstung
  • Walzen
  • Schlegelart: Hammerschlegel
PDF Datenblatt
Preis: auf Anfrage
Neumaschine
Type:
PMM/HY 100 Baggermulchkopf
Breite:
100
Baujahr:
2022

Beschreibung

PMM/HY 100 Baggermulchkopf

Gezahnte Gegenschneide aus Stahl (geschweißt)
Motor geschützt im Rahmen integriert
Hydraulische Schläuche
Schutzblechstreifen aus Gummi
Fußstütze
Seitlicher Antrieb mit Keilriemen
16cc Zahnradmotor mit integriertem Antikavitationsventil
Flow control Ventil
Selbstreinigende Laufwalze
Gras- und Strauchmulcher für Bagger mit Rotor mit Beweglichen Meißeln oder Messern.
Dank seiner kompakten Abmessungen und seiner Vielseitigkeit ist dies das meistverkaufte unter den kleinen Modellen der FAE Gras- und Strauchmulcher.
Der Mulcher kann sowohl mit 16 cc Standardmotor als auch mit 27 cc Motor (Option) ausgestattet werden, so dass er sowohl an 3,5 bis 5,5 t Baggern angebaut werden kann.
Das „flow control“ Ventil gewährleistet einfache und rasche Montage des Mulchers, ohne Einstellungen oder Änderungen an der Hydraulikanlage des Baggers.



Kontaktdaten:

Mario Ortbauer
Telefon: Nr. anzeigen
Sprache:
 
 

MAUCH Gesellschaft m.b.H. & Co.KG
Mattighofnerstrasse 7
5274 - Burgkirchen
Nummer anzeigen
Datenschutzerklärung
Meine Anfrage an den Händler
 Hiermit stimme ich der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten durch den kontaktierten Händler und landwirt.com gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Gebraucht- und Neumaschinen in Burgkirchen und Eben

Die angezeigten Gebraucht- und Lagermaschinen befinden sich entweder am Hauptstandort in Burgkirchen oder in den Fillialen Eben im Pongau bzw. Dudestil Noi Rumänien. Unsere rumänischen Kunden bitten wir - auch für die in Österreich befindlichen Maschinen - sich an unsere Mitarbeiter in Rumänien zu wenden.